U-Boot Antennen


Die U-Boot Antennen von ELNA bieten sich als Ersatz-Antenne besonders an. Sie sind in vier Einzelteilen leicht zu transportieren und decken ein breites MF Frequenzspektrum ab. Wie alle ELNA Antennen sind die U-Boot Antennen sehr belastbar.

Spezielle U-Boot Antennentypen

ELNA Spezial-Antenne STA 60 Z 70

Die ELNA U-Boot Antennen bestehen aus vier Sektionen (jeweils 1,5 Meter lang), die bei Bedarf schnell montiert werden können. Die Sektionen sind aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt und höchst resistent gegen jede Art von Umwelteinflüssen. Das Frequenzspektrum liegt bei 1,5 bis 30 MHz.

  • Einsatzgebiete

    Die ELNA STA 60 Z 70 wird vor allem als Ersatz-Antenne auf U-Booten verwendet. Mit dem modularen Aufbau, der hohen Belastbarkeit und breiten Frequenzabdeckung eignet sich die ELNA Spezialantenne aber insbesondere für eine Vielzahl von – mobilen – Anwendungsgebieten, bei denen die schnelle De-/Montage gewünscht ist.

  • ELNA Spezial-Antenne STA ISF

    Die ELNA STA ISF wird vor allem auf U-Booten zur VHF Kommunikation verwendet. Die Sende- und Empfangsantenne deckt den Frequenzbereich 156-162 MHz ab und hat kompakte Abmessungen mit wenig Gewicht. Wie alle ELNA Antennen ist die STA ISF sehr belastbar und damit hervorragend für den maritimen Einsatz geeignet.

Downloads

STA 60 Z 70 Description.pdf

STA ISF.pdf

Anfrage stellen

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, wünschen eine Kontaktaufnahme oder ein Angebot? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf – wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Weitere Produkte

MF/HF-Antennen

Für die Berufsschifffahrt führen wir unsere besonderen Antennenanlagen…

Mehr

Notfalllösungen

Ideale Kommunikationslösungen für eine schnelle Rettung in Notfällen…

Mehr

Funk- und Satelliten-Kommunikation

Für Berufsschifffahrt, Behörden und (Super-)Yachten…

Mehr

Funkfeuer

ELNAs Funkfeuerantennen sind extrem widerstandsfähig und praktisch wartungsfrei…

Mehr